Die CDU Schaafheim steht für eine erfolgreiche Kommunalpolitik

„Bürgermeister Rauschenberger stärken. CDU wählen“

Seit Jahren steht die CDU in Schaafheim für erfolgreiche Kommunalpolitik und eine solide Haushaltsführung. Mit Augenmaß wurden über Jahrzehnte die notwendigen Investitionen in die eigene Infrastruktur wie Straßen, Kanäle und Gebäude getätigt. Die Kinderbetreuung wurde mit einer neuen Kindertagesstätte in der Wilhelmstraße sichergestellt, und für die unter Dreijährigen neu aufgebaut. Hohe Beträge, das Geld der Bürgerinnen und Bürger, fließen so zu Gunsten unserer nachfolgenden Generationen und dem gemeinsamen Eigentum in Schaafheim. Dabei hat man immer so gewirtschaftet, dass die Schuldenlast beispiellos gering ist und man trotzdem viele Maßnahmen, die unserem gesellschaftlichen Zusammenleben den notwendigen Halt bieten, umsetzen konnten. Von der Vereinsförderung bis zum Schwimmbad. Vom Wohnbaugebiet bis zur Seniorenanlage. Von Solaranlagen auf der Kulturhalle bis zum Jubiläumswald und Blühflächen in der ganzen Gemeinde. Es gibt zahllose Beispiele, die das Leben in Schaafheim so schön machen.

„Spare in guten Zeiten, dann hast du in der Not“ - diese Maxime zeigt, dass es richtig war und richtig bleibt, Rücklagen zu bilden. Diese Politik will die CDU fortsetzen, auch wenn dies bedeutet, Wünschenswertes in Frage zu stellen und genau abzuwägen. Dass wir das in der Vergangenheit immer so gehandhabt haben, gibt uns jetzt in der Krise Handlungsfähigkeit. Investitionen können fortgeführt werden, Liebgewonnenes bleibt erhalten - und dafür steht die CDU auch in Zukunft. Wir wollen und werden uns nicht ausruhen, denn wir leben in dynamischen Zeiten, in denen sich die Anforderungen und Vorstellungen in unserer Gesellschaft stetig ändern. Die CDU nimmt die Herausforderung an, diesen Wandel gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern zu gestalten: zukunftsfähig, modern und innovativ.

Der Hochwasserschutz und der Umbau der Alten Schule in Radheim, der barrierefreie Ausbau von Gebäuden und Gehwegen, die ökologische  Aufwertung von Grünflächen, weitere Elektro-Ladestationen, Fahrradboxen an Bushaltestellen, die Erweiterung der Kindertagesstätte in Mosbach und der Neubau der Eichwaldschule gehören zu den vielen Projekten, die wir uns vorgenommen haben. Hinzu kommt, dass wir es unseren Bürgern auch künftig ermöglichen wollen, ihr Eigenheim in Schaafheim zu errichten. Hierzu werden wie in der Vergangenheit Baugebiete geschaffen, in denen Bauplätze unter sozialen Gesichtspunkten an Einheimische verkauft werden.

Die Kandidatinnen und Kandidaten, die für die CDU zur Kommunalwahl am 14. März antreten, bilden ein starkes Team. Sie kennen die Menschen in Schaafheim und den Ortsteilen, deren Interessen, Bedürfnisse und Ansichten. Die Persönlichkeiten, die sich zur Wahl stellen, sind dabei so vielfältig wie die Aufgaben, die in den kommenden Jahren zu bewältigen sind. Alle kämpfen für eine starke CDU in der Gemeindevertretung und den Ortsbeiräten und wollen Bürgermeister Rauschenberger stärken. Nur mit Ihrer Unterstützung und Mithilfe und einer starken CDU in der Gemeindevertretung, kann Bürgermeister Daniel Rauschenberger seine Ziele durchsetzen und wir an die erfolgreiche Politik der letzten Jahre anknüpfen.

Deshalb bitten wir Sie um Ihre Stimme. Wegen morgen.

Wir alle. Für Schaafheim, Mosbach, Radheim und Schlierbach.

Nach oben