Neuigkeiten
05.10.2019, 21:07 Uhr
„Denkmalschutz – Nutzen oder Nachteil?“
CDU im Gespräch

Der CDU Gemeindeverband Schaafheim lädt zu „CDU im Gespräch: Denkmalschutz – Nutzen oder Nachteil?“ am Freitag, den 18. Oktober um 20 Uhr in den Sitzungssaal der Kulturhalle, Sporthallenstraße 1, 64850 Schaafheim ein. Diskutieren Sie mit dem Berater für die Sanierung von Baudenkmälern und erhaltenswerter Bausubstanz, Herrn Holger Lorenz, dem Landtagsabgeordneten und Generalsekretär der CDU Hessen, Herrn Manfred Pentz, und dem Schaafheimer Bauamtsleiter Roland Trippel.

Immer wieder stehen Kommunen und private Besitzer vor Herausforderungen, die ihnen der Denkmalschutz bei der Sanierung oder dem Erhalt ihrer Immobilie stellt. Teure Maßnahmen und Diskussionen mit der Behörde, Planungssicherheit und -möglichkeit auch für die Kommune bis hin zu Finanzierungsfragen oder gar Wertverlust bei Verkaufsabsichten, wenn ein Gebäude unter den Denkmalschutz fällt. Andererseits können gut sanierte und erhaltene Gebäude ein Ortsbild aufwerten und eine Kommune lebenswerter machen, beliebten Wohnraum schaffen und sogar zu einer Wertanlage für Investoren werden. Der CDU Gemeindeverband Schaafheim möchte dies gerne mit Fachleuten, Kommunalpolitikern und Bürgern diskutieren und freut sich auf einen guten Besuch der Veranstaltung. Der Eintritt ist frei.